Klimaschutz am Campus: Gebäude nachhaltig nutzen

Kurzbeschreibung

Durch die Förderung von Wissenschaft und Forschung will die Klimaschutzstiftung zu Erkenntnissen und praktischen Lösungen für mehr Klimaschutz beitragen. Sie hat dazu eine Programmlinie „Klimaschutz bei Bau, Wohnen und Gebäudenutzung“ aufgelegt.  In der ersten Ausschreibung wird der Fokus auf die Treibhausgas-Emissionen im Gebäudebereich der Hochschulen und Forschungseinrichtungen im Land gelegt. Es werden Pilotprojekte gefördert, die dazu beitragen Emissionen zu reduzieren bzw. zu vermeiden und deren Ergebnisse übertragbar und für andere Einrichtungen nutzbar sind.

Antragsfrist war der 09. September 2022. Eine Antragstellung ist darüber hinaus nicht möglich. Die ausgewählten Projekte werden voraussichtlich im ersten Quartal 2023 starten.

Kontakt

Irene Purschke, Referentin Forschung bei der Baden-Württemberg Stiftung.

Irene Purschke
Referentin Klimaschutzstiftung
Tel +49 (0) 711 248 476-69
purschke@bwstiftung.de