Die CO₂-App
zur Berechnung des persönlichen Fußabdrucks

Das Innenministerium Baden-Württemberg lässt aktuell eine App entwickeln, die ab Anfang 2022 zur Verfügung steht. Mit ihrer Hilfe sollen Bürgerinnen und Bürger ihren CO₂-Fußabdruck berechnen können. Dabei stehen Tipps zur CO₂-Vermeidung und einem klimabewussteren Handeln im Alltag im Vordergrund. Zur Kompensation unvermeidbarer Emissionen wird die App an die Website der Klimaschutzstiftung angebunden. Ab Zeitpunkt der Veröffentlichung erhalten Sie hier nähere Informationen.