Klimaschutz in Kultureinrichtungen

Kurzbeschreibung

Das Programm „Klimaschutz in Kultureinrichtungen“ soll Kulturinstitutionen in Baden-Württemberg bei der Umsetzung von Prozessen und Strukturen unterstützen und Ressourcen für eine langfristige Transformation in Richtung einer klimaneutralen Betriebsweise schaffen. Das Programm hat den Charakter einer Weiterbildungsakademie. In diesem Format werden Kulturinstitutionen in Baden-Württemberg beim Aufbau von internen Kompetenzen und Aktivitäten unterstützt, um das Thema Klimaschutz zukünftig konsequent zu verfolgen.

Um mittelfristig Klimaschutz in der Fläche in Kultureinrichtungen zu etablieren, sollen durch sechs Leuchtturmprojekte (sechs ausgewählte Kultureinrichtungen) Ressourcen und Materialien zum Kompetenzaufbau entwickelt werden. Abgeleitet aus den Ergebnissen soll beispielgebend ein technischer Handlungsrahmen für die Umsetzung einer Klimabilanz im Kultursektor in Baden-Württemberg entstehen.

Alle Informationen zur Ausschreibung und Bewerbung finden Sie hier:

Ausschreibung Klimaschutz in Kultureinrichtungen

Zur weiteren Information über die Ausschreibung findet am 06. Juli von 11 - 12:30 Uhr eine digitale Veranstaltung gemeinsam mit dem Programmdienstleister Arqum GmbH statt.

Zur Anmeldung

Kontakt

Dr. Olga Panic-Savanovic
Referentin Klimaschutzstiftung
Tel +49 (0) 711 248 476-68
panic@bwstiftung.de